Microsoft Loop: Digitale Arbeit neu erleben

In diesem Beitrag stellen wir dir einige Microsoft Loop Komponenten vor. Damit bringst du dein digitales Arbeitserlebnis nicht nur auf das nächste Level, sondern auch deine Teamarbeit gewinnt an mehr Dynamik und Effizienz. Also quatschen wir nicht lange, sondern werfen einen Blick auf diese coole App.

 

 

Was ist Microsoft Loop?

 

 

 

Doch was genau ist eigentlich Microsoft Loop? Microsoft Loop ist eine App, die eine Kombination aus einem leistungsfähigen und flexiblen Zeichenbereich (Canvas) und portablen Komponenten bietet. Diese können sich nicht nur frei bewegen, sondern auch anwendungsübergreifend synchronisiert werden. Insbesondere Teams profitieren davon, denn gemeinsames Denken, Planen und Arbeiten wird so zum Kinderspiel.

 

 

Wie ist Microsoft Loop aufgebaut?

 

 

Microsoft Loop besteht aus drei Elementen: Loop-Komponenten, Loop-Seiten und Loop-Arbeitsbereiche. In diesem Beitrag liegt der Fokus auf den Loop-Komponenten. Daher klären wir nun was genau diese sind und stellen dir zudem einige neue Komponenten vor.

 

 

Was sind Loop-Komponenten?

 

 

Kleinste Produktivitätseinheiten, die dich bei Chats, E-Mails, Besprechungen, Dokumenten oder auf einer Loop-Seite bei der Zusammenarbeit und beim Erledigen von Aufgaben unterstützen, heißen Loop-Komponenten. Diese können einfach nur Listen, Tabellen, Notizen oder Aufgaben sein, oder aber auch komplexe Elemente, wie z.B. eine Kundenverkaufschance aus Microsoft Dynamics 365. Der große Vorteil dieser Komponenten ist, dass sie – unabhängig davon, an wie vielen Orten sie sich befinden – stets synchron bleiben. Das bedeutet, alle Teammitglieder arbeiten immer mit der neusten Version.

 

 

Kommen wir nun zu einigen Komponenten, die du im Chat hinzufügen kannst:

 

 

Im Chat kannst du zwischen den Loop-Komponenten Aufzählung, Checkliste, Nummerierte Liste, Absatz, Tabelle und Aufgabenliste wählen.

 

Zwei weitere coole Anwendungen stellen wir dir nun hier vor:

 

Abstimmungstabelle: Damit wird Teams das Brainstorming sowie eine gemeinsame Entscheidungsfindung vereinfacht.

 

Statustracker: Dieser unterstützt das Sammeln von Informationen aus deinem Team, verfolgt den Fortschritt hinsichtlich aller Aspekte eines Projekts und hält den Status im gesamten Team ständig auf dem neuesten Stand.